Zurück zur Übersicht

Gut vermietet Einzimmerwohnung


40 m²
Wohnfläche
1
Zimmer
0-4697
Objekt-Nr.
PLZ
55126

Ort
Mainz

Objektart
Eigentumswohnung

Wohnfläche
40 m²

Nebenkosten
164 €

Anzahl Etagen
5

Garagen
1

Vermietet
Ja

Verfügbar ab
vermietet

Baujahr
1978

Provision (inkl. MwSt.)
3,57 %

Kaufpreis
135.000 €

Kaltmiete
436 €

Koordinaten
1

Karte in Google Maps öffnen?

Objektbeschreibung

Objektbeschreibung WHG 288 Katzenberg 34 Die seit 2003 gut vermietet 1-Zimmer-Wohnung mit Küche und Bad sowie einem großen Balkon bietet auf einer Wohnfläche von 40,44 m² ausreichend Platz für Singles oder Paare. Die Wohnung erzielt aktuell eine NK-Miete in Höhe von 435,77 EUR pro Monat inkl. dem Stellplatz (27,00 EUR/mtl.). Das Hausgeld für 2023 liegt insgesamt bei 243,00 EUR/mtl.. Diese sind Folgendermaßen aufgeteilt, 164,40 EUR umlagefähige Kosten, 41,30 EUR nicht umlagefähige Kosten, 37,07 EUR Rücklagenzuführung. Die Wohnung befindet sich im dritten Obergeschoss eines im Jahr 1979 erbauten Gebäudes mit insgesamt fünf Etagen. Zur Wohnung gehört ein Duplex-Stellplatz in der Tiefgarage, wo Sie Ihren PKW geschützt abstellen können. Ein Kellerabteil, das bequeme über den hauseigen Aufzug erreicht werden kann, bietet zusätzlichen Stauraum für persönliche Gegenstände. Außerdem verfügt die Wohnanlage über einen Wasch- und Trockenraum für die Bewohner. Die Wohnanlage befindet sich insgesamt in einem sehr gepflegten Zustand. Die Außenanlagen der Wohnanlage bieten neben weitläufigen Grünflächen auch einen Spielplatz, einen Basketballplatz und einen großen Parkplatz für Eigentümer, Mieter und Besucher. Die Lage der Wohnung ist ruhig und dennoch zentral, sodass Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und öffentliche Verkehrsmittel bequem zu erreichen sind. Insgesamt bietet diese Wohnung ein attraktives Gesamtpaket für alle, die auf der Suche nach einer nachhaltig gut vermieteten Immobilie in einer angenehmen Umgebung sind.

Lage


Lagebeschreibung WHG 288 Katzenberg 34 Finthen ist ein Ortsbezirk der Rheinland-Pfälzischen Landeshauptstadt Mainz. Er ist der westlichste Ortsbezirk der Stadt. Seit Finthen 1969 im Rahmen der Gebietsreform eingemeindet wurde, verändert sich das Ortsbild kontinuierlich vom ländlich geprägten Ort hin zum Wohnbezirk. Zahlreiche Vereine, von Sport über Musik Fastnacht etc. runden das Freizeitangebot ab. Es gibt hier zusätzlich zu den üblichen Schulen in Mainz eine freie Waldorfschule Verkehrsanbindung: Die Buslinie 78 verbindet Mainz Finthen mit der Mainzer Oberstadt und Innenstadt bzw. zum Hauptbahnhof Mainz. Die Straßenbahnlinie 51 führt Sie ebenfalls direkt von Mainz-Zentrum nach Finthen. Das dauert ca. 20 Minuten.

Kontakt


Christopher Spieker

Christopher Spieker

Immobilienkaufmann (IHK)

B.A. International Business

Verkauf von Wohnimmobilien

Anrede










Alle Angaben sind freiwillig. Wenn wir Ihnen antworten sollen, geben Sie uns bitte entweder Ihre Telefon-Nr. oder Handy-Nr. oder E-Mail-Adresse an.

Kenntnisnahme_Widerrufsbelehrung_Datenschutzerklärung*

Ich habe die Widerrufsbelehrung und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige in die Speicherung und Verarbeitung meiner Daten ein.