Zurück zur Übersicht

Ladenfläche in stadtbekanntem Gebäude


358 m²
Gesamtfläche
10,89 €
Miete pro m²
3-4016
Objekt-Nr.
PLZ
55116

Ort
Mainz

Objektart
Einzelhandelsladen

Nebenkosten
700 €

Heizkosten in Nebenkosten enthalten!
 

Kaution
3 Monats-Grundmieten

Gewerbeflächen Bezeichnung 1
Verkaufsfläche

Gewerbefläche 1
358 m²

Provision (inkl. MwSt.)
3,57 x Monatsmieten

Kaltmiete
3.900 €

Koordinaten
1

Karte in Google Maps öffnen?

Objektbeschreibung

Die Ladenfläche befindet sich im Herzen der Mainzer-Altstadt, der Augustinerstraße. Die Augustinerstraße ist die Hauptstraße der südlichen Mainzer Innenstadt und eine der am häufigsten von Fußgängern frequentierten Straßen in Mainz. Sie ist hauptsächlich durch höherwertige Boutiquen, kleinere Einzelhändler und gastronomische Betriebe geprägt. Aber auch das bekannte Veranstaltungshaus Frankfurter Hof ist hier ansässig... Die große, zu vermietende Einzelhandelsfläche befindet sich im Erdgeschoss des altehrwürdigen Frankfurter Hofs in der Mainzer Altstadt. Die Ladeneinheit umfasst eine rd. 358 m² große Verkaufsfläche und ist variabel gestaltbar. Es gibt die Möglichkeit Lagerfläche anzumieten. Die genauen Größenordnungen werden separat beziffert. Der Vermieter ist bereit die Ausbauwünsche des Mieters zu berücksichtigen. Die Kosten werden in Form eines Mietaufschlages verrechnet. Überzeugen Sie sich selbst von dieser einmaligen Gewerbefläche und vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin mit uns!

Lage


Die Mainzer Altstadt ist geprägt von ihrer bewegten Geschichte. Sie wird sichtbar beim Anblick des mittelalterlichen Doms, der alten Patrizierhäusern, des Kurfürstlichen Schlosses, der verwinkelten Gassen und pittoresken Plätze. Daneben zeugen die modernen Bauten das Rathaus des dänischen Architekten Arne Jacobsen von 1971, das Brand-Einkaufszentrum, die Rheingoldhalle sowie das Fort Malakoff vom Wandel der Zeit. Geschichte und Kultur, Blüte und Niedergang der letzten 2000 Jahre spiegeln sich beim Gang durch die Altstadt wider. Krieg und Zerstörung haben Mainz über zwei Jahrtausende immer wieder getroffen - am schwersten in den Jahren zwischen 1942 und 1945 während des zweiten Weltkriegs. Nahezu das gesamte Stadtgebiet lag damals in Schutt und Asche. Heute ist vieles wieder liebevoll aufgebaut und restauriert. Lebhaft geht es zu in der malerischen Augustinerstraße, entlang des Rheinufers oder an Markttagen vor der eindrucksvollen Kulisse des Doms St. Martin.

Kontakt


Manuel Rossellit

Manuel Rossellit

Immobilienkaufmann

Verkauf und Vermietung

Anrede










Alle Angaben sind freiwillig. Wenn wir Ihnen antworten sollen, geben Sie uns bitte entweder Ihre Telefon-Nr. oder Handy-Nr. oder E-Mail-Adresse an.

Kenntnisnahme_Widerrufsbelehrung_Datenschutzerklärung*

Ich habe die Widerrufsbelehrung und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige in die Speicherung und Verarbeitung meiner Daten ein.