Zurück zur Übersicht

1A Laden in 1A Lage!


73 m²
Gesamtfläche
61,64 €
Miete pro m²
3-4286
Objekt-Nr.
PLZ
55116

Ort
Mainz

Objektart
Ladengeschäft

Nebenkosten
300 €

Kaltmiete
4.500 €

Koordinaten
1

Karte in Google Maps öffnen?

Objektbeschreibung

Bei diesem Laden handelt es sich um eine Gewerbefläche in bester 1A Lage von Mainz. Im Erdgeschoss stehen Ihnen rd. 54 m² Verkaufsfläche, zzgl. einem kleinen Personalraum/Büro, Mitarbeiter WC und einer Abstellnische zur Verfügung. Dem Laden ist des Weiteren ein rd. 10 m² großes Kellerabteil zugeordnet. Diesen erreicht man bequem über die im Hausflur befindliche Treppe. Hier wurde auf Qualität gesetzt! Der gesamte Laden ist mit einem hochwertigen Parkett versehen worden. Durch die rd. 3,55 m hohen Decken, den einzelnen Spotlights und den großen Schaufenstern wirkt der Laden viel größer. Im Zuge der Umbaumaßnahmen vor rd. 12 Jahren hat man eine Klimaanlage einbauen lassen, sowie die Be- und Entlüftungsanlage aufgerüstet. Die Beheizung der Fläche erfolgt mittels Gas-Zentralheizung. Lassen Sie sich dieses einmalige Angebot nicht entgehen und vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

Lage


Lage? Besser geht nicht! Wo sich das Leben tummelt, die Menschen freudig gestimmt ihre Besorgungen machen, dies ist auf dem Marktplatz direkt vor dem Dom. 3x wöchentlich (dienstags, freitags und samstags) findet hier der Wochenmarkt statt. Er ist ein Publikumsmagnet. Es gibt ein großes Angebot an landwirtschaftlichen Produkten, entweder aus eigenem Anbau der Bauern oder Exotisches aus aller Welt. Die große Vielfalt wird ergänzt durch Blumen, Gewürze, Milchprodukte, Honig und Wein. Das Mainzer Marktfrühstück findet 1x monatlich statt und erfreut sich größter Beliebtheit mit Tausenden von Besuchern. Auch der Weihnachtsmarkt, das Johannisfest, die Fastnacht und Veranstaltung wie Mainz lebt auf seinen Plätzen haben hier ihren festen Standort. An diesem Markt befindet sich dieser Laden mit direktem Blick auf den Dom. Er ist eingebettet in die historische Häuserzeile der Markthäuser, die touristisch eine große Attraktion darstellt. Die Fassaden der Häuser wurden nach alten Vorbildern wieder hergerichtet. Das Haus Markt 5, historisch das Haus zum Fleming hat eine barocke Fassade, ist somit denkmalgeschützt. Es wurde in den Jahren 1990-1991 teilweise kernsaniert, teils neu aufgebaut. Die Cafés mit Außenbestuhlung in den Nach-barhäusern laden zum Verweilen ein. Somit haben Betreiber des Ladens die Chance, mit ihrem Label sehr gut wahrgenommen zu werden. Die Passantenfrequenz gehört zu den höchsten in Mainz. Es ist eine Top-Lage, 1A. Besser geht nicht!

Kontakt


Frank Küppers

Frank Küppers

Kaufmann

Geschäftsleitung

Anrede










Alle Angaben sind freiwillig. Wenn wir Ihnen antworten sollen, geben Sie uns bitte entweder Ihre Telefon-Nr. oder Handy-Nr. oder E-Mail-Adresse an.

Kenntnisnahme_Widerrufsbelehrung_Datenschutzerklärung*

Ich habe die Widerrufsbelehrung und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige in die Speicherung und Verarbeitung meiner Daten ein.